Durch sanfte „amerikanische Chiropraktik“ die Fehlstellungen von Knochen und Gelenken behandeln

Lange bevor man in Deutschland Chiropraktik studieren konnte, erlernte ich in der Chiropraktik-Schule-Berlin (jetzt Uni Dresden) das komplette Spektrum der amerikanischen Chiropraktik.

In den Folgejahren verbesserte und festigte ich mein Repertoire. Dann folgten fast nur noch Seminare bei einigen Kollegen, die mit Techniken arbeiteten, die nicht zur „Grundausstattung“ eines Chiropraktikers gehören.

Im Laufe der Jahre konnte ich Facetten dieser Techniken in meine Arbeit integrieren. So hat sich „mein ganz persönlicher Arbeitsstyle“ entwickelt.

Sehr sanft, sehr sicher und sehr erfolgreich.
So arbeiten wir.

Fredy Behrendt

  • Chiropraktiker / Heilpraktiker
  • Vollständige Ausbildung der amerikanischen Chiropraktik
  • Fortbildungen im In- & Ausland

Michaela Jakobeit

  • Chiropraktik-Assistentin
  • Terminvereinbarung

Sabine Behrendt

  • Terminvereinbarung
  • Abrechnung
  • Buchhaltung
  • Gute Seele des Hauses
Lädt…

Lädt…